• Promotion
  • Teilzeit
  • Dresden

Webseite TU Dresden

Am Institut für Wirtschaft und Verkehr ist an der Professur für Ökonometrie und Statistik,
insbesondere im Verkehrswesen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

wiss. Mitarbeiter/in (m/w/d)
(bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen E 13 TVL)

bis 31.08.2025 (Beschäftigungsdauer gem. WissZeitVG), mit 75 % der regelmäßigen wöchentlichen
Arbeitszeit, zu besetzen. Es besteht die Gelegenheit zur eigenen wiss. Weiterqualifikation (i. d. R. Promotion).

Aufgaben:

  • wiss. Forschungstätigkeiten im Gebiet Statistik und Ökonometrie mit Anwendung in Wirtschafts oder Verkehrswissenschaften
    • Die Forschungsrichtung wird flexibel gestaltet in den Kompetenzen der Professur liegen (Finanzökonometrie (HighFrequency Econometrics), Dependence, Modelling (CopulaBasierte Modellierung), Data Science (Reinforcement Learning), usw.). Auch neue Richtungen sind möglich.
    • Publikationstätigkeiten (z. B. Verfassen von Fachartikeln, Buchbeiträgen etc.)
    • Halten von Fachvorträgen auf Konferenzen
    • Mitarbeit in Drittmittelprojekten
  • Unterstützung des Inhabers der Professur bei der Durchführung von Lehrveranstaltungen
    • Betreuung von Seminar und Abschlussarbeiten
    • Erstellen von Klausuraufgaben
    • Kontrolle von Klausuren; Durchführung von
      Klausureinsichten
    • Durchführung von Konsultationen und die Übernahme der Funktion des/r Ansprechpartners/in für Anfragen zu Lehrinhalten und Prüfungen
  • Unterstützung bei administrativen Aufgaben.
  • Eigene Forschungsaktivitäten mit dem Ziel der Promotion sowie Publikationen in internationalen Zeitschriften sind ausdrücklich erwünscht.

Voraussetzungen:

  • wiss. Hochschulabschluss in Informatik, Mathematik, Statistik, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsmathematik oder Ökonometrie
  • fundierte Kenntnisse der modernen objektorientierten Programmierung
  • Fähigkeit zu selbstständiger ziel und projektorientierter wiss. Arbeit.
  • Vorteilhaft sind bereits bestehende Kenntnisse in Verkehrsflussmodellierung, Vielteilchenmodellierung und ggf. DeepLearningTechniken.

Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen mit Behinderungen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 25.08.2022 (es gilt der Poststempel der ZPS der TU Dresden) bevorzugt über das SecureMail Portal der TU Dresden https://securemail.tudresden.de als ein PDFDokument an ostap.okhrin@tudresden.de oder an: TU Dresden, Fakultät Verkehrswissenschaften „Friedrich List“, Institut für Wirtschaft und Verkehr, Professur für Ökonometrie und Statistik, insbesondere im Verkehrswesen, Herrn Prof. Dr. Ostap Okhrin, Helmholtzstr. 10, 01069 Dresden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an ostap.okhrin@tu-dresden.de