• Vollzeit
  • Dresden

Webseite DB Bahnbau Gruppe GmbH

Was uns bewegt: Dass alles in Bewegung bleibt.

  • DB Bahnbau Gruppe GmbH
  • Startdatum: 1. Oktober 2022
  • Dresden
  • Vollzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Job-Nr.: 137138

Die Deutsche Bahn bietet deutschlandweit über 500 Berufe und vielfältige Einstiegsmöglichkeiten für Studenten und Absolventen. Mehr als 1400 Praktikanten, Werkstudenten, Direkteinsteiger und Trainees lernen uns jährlich als dynamische und innovative Arbeitgeberin kennen. Sei dabei und hilf uns, die DB nach vorne zu bringen – und Deine Karriere gleich mit.

In unterschiedlichen Praxisstationen wirst Du auf Deine Zielfunktion als Kalkulator vorbereitet und kannst Dein fachliches und organisatorisches Wissen auch in anderen Bau-Fachgebieten und Projekten innerhalb unseres Unternehmens ausbauen. Mithilfe von abgestimmten fachlichen und überfachlichen Seminaren unterstützen wir Dich auf dem Weg zu Deiner Zielfunktion. Durch ein spezielles Onboarding-Programm hast Du die Chance die wichtigsten Führungskräfte und Stakeholder der DB Bahnbau Gruppe persönlich kennenzulernen. Du bekommst eine individuelle Förderung in regelmäßigen Feedbackgesprächen mit Führungskraft, Paten und HR Business Partnern. Durch gemeinsame Trainee-Aktivitäten und Treffen helfen wir Dir Dein Netzwerk auszubauen. Bei uns erhältst Du mehr als nur eine Perspektive – Wir bieten Dir einen unbefristeten Vertrag und eine NetzCard 2. Klasse, mit der Du auch privat mit der DB fahren kannst.

Zum 01. Oktober 2022 suchen wir Dich für ein 12-monatiges Traineeprogramm „Kalkulator mit dem Schwerpunkt Elektroenergieanlagen“ für die DB Bahnbau Gruppe GmbH am Standort Dresden.

Deine Aufgaben:

  • Durch die aktive Unterstützung bei den Tätigkeiten der Arbeitsvorbereitung und Kalkulation arbeitest Du Dich in die beiden Themengebiete ein
  • Du begleitest die Akquise und Angebotsbearbeitung in der Angebotsphase von komplexen Ausschreibungen
  • Du verantwortest die Erstellung von Plänen und Konzepten von Bauabläufen
  • Du koordinierst die Angebotserstellung (Angebotskalkulation) mit internen und externen Partnern im Bereich der Elektroenergieanlagen
  • Du arbeitest eng mit anderen Bereichen sowie weiteren internen und externen Stakeholdern zusammen

Dein Profil:

  • Du hast vor maximal zwei Jahren erfolgreich Dein Fach-/ Hochschulstudium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Elektrotechnik, Eisenbahningenieurwesens, Bauingenieurwesen oder in einer vergleichbaren Fachrichtung abgeschlossen
  • Erste praktische Erfahrungen in einem Bauunternehmen sowie Kenntnisse über die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) sind von Vorteil
  • Du hast überdurchschnittliche IT-Kenntnisse (Office, MS-Project, ggf. Datenbanksysteme) und erarbeitest Dir schnell neue IT-Anwendungen
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Konfliktlösungsfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen sind für Dich selbstverständlich
  • Dein hohes Maß an Ergebnisverantwortung und Qualitätsbewusstsein zeichnet Dich aus
  • Ein verhandlungssicheres Deutsch in Wort und Schrift runden Dein Profil ab

Deine Vorteile:

Freifahrten

Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie.

Attraktives Gesamtpaket

Unsere Mobilität beginnt mit Deiner: Du erhältst ein attraktives Gesamtpaket samt unbefristetem Arbeitsvertrag, Beschäftigungssicherung und weiteren Zusatzleistungen, z. B. Deine persönliche NetzCard und vergünstigte Freizeitangebote.

Netzwerke

Die Vernetzung der akademischen Nachwuchskräfte bietet Dir jederzeit die Gelegenheit für fachlichen und persönlichen Austausch mit anderen Berufseinsteigern.

Individuelle Weiterentwicklung

Dein Team arbeitet Dich ein, Du besuchst Seminare und regelmäßiges Feedback unterstützt Deine persönliche Standortbestimmung.

Spannende Projekte

Woran wir arbeiten, was wir besser machen wollen – das wirst Du schnell herausfinden. Denn bei uns erlebst Du einen Großkonzern auf Augenhöhe und lernst uns durch unterschiedliche Praxisstationen mit allen Facetten kennen.

Dein Kontakt:

Gallinat, Laura
+49 30 297 – 24554

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte karriere.deutschebahn.com.