• Vollzeit
  • Wien

Webseite Wiener Linien

Wir gegen Stillstand: wir sind Innovator*innen, Weichensteller*innen, Vorantreiber*innen. Wir arbeiten in rund 100 Berufen und sprechen 35 Sprachen. Wir sind Wiens führender Mobilitätsanbieter und suchen Persönlichkeiten mit Leidenschaft und Commitment.

Das erwartet Sie

​Die Infrastruktur von U-Bahn und Straßenbahn muss regelmäßig unter die Lupe genommen werden, damit ein sicherer Bahnbetrieb gewährleistet werden kann. Unser Team des Fachbereichs „Infrastruktursicherheitsmanagement“ übernimmt diese verantwortungsvolle Aufgabe – ob bei der Beaufsichtigung von Inspektionsarbeiten, bei Bauwerksprüfungen, Baustellenkontrollen oder bei Vermessungen von Bauwerken oder Gleisanlagen. Ihr Einsatzgebiet wird in genau diesem spannenden Bereich sein.

  • Sie übernehmen im Team „Infrastruktursicherheitsmanagement“ die Aufgaben der Oberbauvermessungen und -prüfungen
  • Dabei führen Sie Datenanalysen zur Zustandserfassung des Oberbaus (Standardisierung, statistische Auswertung usw.) und Lebenszyklusbetrachtungen durch
  • Sie sind für die Entwicklung von Prognosemodellen zur Implementierung von Erhaltungsstrategien, Prozessen und Technologien verantwortlich
  • Sie leiten Projekte zu Themen wie z.B. Monitoring, Erhaltung und Zustandsbewertung
  • SIe erstellen und adaptieren Regelwerke zur Zustandserfassung im Rahmen der Erhaltungsstrategie und Sie erarbeiten Konzepte zu Themen des Datenmanagements

Das bringen Sie mit

  • Sie haben einen technischen Universitäts- oder FH-Abschluss der Fachrichtungen Bauingenieurwesen, Kulturtechnik und Wasserwirtschaft, technische Physik, Elektrotechnik, Maschinenbau (oder Gleichwertiges) und/oder eine entsprechende HTL-Matura positiv abgeschlossen
  • Sie haben erste Erfahrung in Beschaffung & öffentlicher Auftragsvergabe sowie Oberbaumesstechnik
  • Sie verfügen über sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere Kenntnisse betreffend Datenbanken und SQL und in der Programmierung mit z.B. Python oder R im Zusammenhang mit Mess- und Prüfdatenauswertungen und Analysen
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und analytisches Denkvermögen zeichnen Sie aus
  • Bereitschaft zur Nachtarbeit ist gegeben

Tagtäglich halten wir Wien am Laufen und übernehmen Verantwortung für die Menschen in der Stadt – auch bei der Gesundheit. Um Kolleg*innen und Kund*innen zu schützen, setzen wir daher auf Bewerber*innen, die bereits gegen Covid19 geimpft oder bereit sind, sich impfen zu lassen.

Das bieten wir Ihnen

  • Gesundheit und Vorsorge
    Ein starkes betriebliches Gesundheitsmanagement mit tollen Services von diversen Sportangeboten bis Impfaktionen.
  • Work-Life-Balance
    Ein zentraler Firmenstandort, 37,5 Std. Woche, Modelle für Gleit- und Teilzeit, Homeoffice, Modernes Karenzmanagement und Papamonat.
  • Onboarding und Entwicklungsmöglichkeiten
    Einsteigen und vorankommen: Laufende Weiterbildungen und ein Talente-Programm ermöglichen den Karriere-Aufstieg.
  • Speisen und Getränke
    Kantinen sorgen für das leibliche Wohl! Gesund & gut: Saftbar, Salatbuffet, vegetarische Menüs.
  • Arbeitsumfeld
    8.700 Menschen in über 100 Berufen mit einem großen Ziel: Wien bewegen.
  • Events & Aktivitäten
    Newcomer*innen-Tag zum Einstieg, Backstage Touren, Weihnachtsfeier im Team und zahlreiche Events, um sich zu vernetzen.
  • Vergünstigungen
    Gratis Jahreskarte, Vergünstigungen für Sport und Freizeit sowie weitere Goodies.

Für diese Position bieten wir bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung ein Einstiegsgehalt in Höhe von € 3.660,90 brutto pro Monat.

Wir setzen uns für Vielfalt, Inklusion und Chancengleichheit ein und suchen Menschen, die so vielfältig sind wie unsere Stadt! Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht. Des Weiteren streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils im gesamten Unternehmensbereich an und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.

Kontakt

Wiener Linien
Personalabteilung
Christoph Keibl

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte www.wienerlinien.at.