• Studentische Hilfskraft
  • Werkstudent
  • Dresden

Webseite IPP ESN Power Engeneering

IPP ESN als ein deutschlandweit erfolgreiches Ingenieurunternehmen mit über 50 Mitarbeitern an 5 Standorten arbeitet überwiegend für überregionale Energieversorger im Bereich Planung, Projektierung und Rechtebeschaffung zur Realisierung von Energieanlagen im Elektro- und Gassegment.

Ihr Aufgabengebiet umfasst je nach Vorkenntnissen zunächst die Unterstützung im Backoffice. Dies ist ausdrücklich kein „Kaffeekochen für Praktikanten“, sondern „echte“, für alle am Standort Dresden wichtige, unterstützende Arbeit.

Bei Interesse sind ebenfalls weitergehende Aufgaben im Zusammenhang:

  • mit Planung und Zeichnungserstellung (AutoCAD / BricsCAD)
  • sowie der Antragstellung bei Behörden denkbar.

Weiterhin erhalten Sie einen sich stetig vertiefenden Einblick in die Arbeitsweise von Ämtern, Gemeinden und Landkreisen, die bei Ihrer späteren beruflichen Tätigkeit und auch privat von großem Vorteil sein werden.

Die Freude am Lernen vorausgesetzt, können Sie gern auch weitere und verantwortungsvollere Aufgaben übernehmen. Auch besteht die Möglichkeit zur Absolvierung von bezahlten Praktika im Bereich Leitungsplanung.

Ihr Einsatz:

  • kann auf Basis geringfügiger Beschäftigung erfolgen, wobei sich
  • die Arbeitszeit an Ihren Bedürfnissen orientieren wird.
  • Es muss keine fixe wöchentliche Arbeitszeit vereinbart werden, so dass Sie sich in wichtigen Phasen des Studiums vollkommen auf das Lernen konzentrieren können.

Bewerbungen und Anfragen richten Sie bitte schriftlich an Dr. Stephan Malecki
unter s.malecki@ipp-esn.de. Nachfragen sind unter 0351 – 4391 841 möglich.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an s.malecki@ipp-esn.de