• Teilzeit
  • Dresden

Webseite ADFC Sachsen

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Sachsen ist die Interessenvertretung der Alltags- und Freizeitradfahrer*innen in Sachsen. Schwerpunkt unserer Arbeit als gemeinnütziger Verein sind die fachliche und politische Arbeit zur Förderung des Radfahrens sowie die Beratung rund ums Rad.


Wir bieten zum 1. Juli 2022 eine Stelle als

Referent*in für Radverkehr

im ländlichen Raum mit einem Stellenumfang von 25 Stunden / Woche. (Befristung auf 1 Jahr)


Ihre Aufgaben:

  • Betreuung der nichtselbständigen ADFC-Ortsgruppen des ADFC Sachsen und Unterstützung ihrer Ziele, Projekte und Öffentlichkeitsarbeit vor Ort
  • Zusammenarbeit mit und Anleitung von ehrenamtlichen und angestellten Mitarbeiter*innen.
  • Stärkung des ADFC als zivilgesellschaftlicher Akteur der Verkehrswende außerhalb von Chemnitz, Dresden und Leipzig
  • Kontaktaufbau, Beratung und Unterstützung von Rad-Initiativen in ganz Sachsen
  • Kooperation mit Kommunal- und Landkreisverwaltungen als Vertreter*in des ADFC Sachsen
  • Entwicklung eigener Radverkehrsprojektideen sowie Akquise von Projekten und Projektpartner*innen zum Radverkehr

Ihr Profil:

  • Sie identifizieren sich mit den Zielen des ADFC und haben Spaß daran, das Radfahren in Sachsen gemeinsam mit ehrenamtlichen Aktiven voranzubringen.
  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Meister, einen Studienabschluss oder vergleichbare Qualifikation.
  • Sie zeichnen sich durch organisatorische Fähigkeiten, gutes Zeitmanagement und eigenständige Arbeitsweise bei gleichzeitiger Fähigkeit zur Teamarbeit aus.
  • Sie verfügen über Erfahrungen in Lobby-, sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
  • Gängige PC-Kenntnisse (MS-Office u. ä.) sowie die Bereitschaft und Fähigkeit zur Einarbeitung in weitere erforderliche Software setzen wir voraus.
  • Wir erwarten Flexibilität, Einsatzfreude und unbedingte Aufgeschlossenheit gegenüber den ehrenamtlich Aktiven des Vereins sowie die Bereitschaft zu eintägigen Dienstreisen.

Wir bieten:

  • abwechslungsreiche Aufgaben in einem zukunftsweisenden Markt
  • kollegiales Arbeitsklima und ein hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Bezahlung nach unserem Haustarif
  • flexible Arbeitszeiten

Wenn Sie den Radverkehr in Sachsen voranbringen möchten und sich für diese Aufgabe in einem gemeinnützigen Verein interessieren, richten Sie bitte Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail in einem PDF-Dokument bis 01.06.2022 an konrad.krause@adfc-sachsen.de.

Für Fragen steht Ihnen unser Landesgeschäftsführer zur Verfügung
Konrad Krause
konrad.krause@adfc-sachsen.de
0176 – 317 318 08

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an konrad.krause@adfc-sachsen.de