• Teilzeit
  • Vollzeit
  • Dresden

Webseite Institut für Regional- und Fernverkehrsplanung

Für unseren Standort Dresden suchen wir ab März 2022, befristet als Elternzeitvertretung
bis August 2023 mit einer Wochenarbeitszeit von 30 Stunden:

Ihr Arbeitsplatz bei uns:

• Umfassende Einarbeitung über 4 Wochen
• Arbeit einem kleinen Team mit kurzen Entscheidungswegen, in dem Ihre Stimme zählt
• ein Arbeitsumfeld, in dem eigene Ideen Willkommen und selbständig vielseitige
Tätigkeiten wahrzunehmen sind
• ein zentraler Arbeitsplatz in Dresden mit gutem Anschluss an öffentliche
Verkehrsmittel (Nähe Universität)
• Flexible Arbeit im Gleitzeitmodell

Ihr Profil:

• Kaufmännische Ausbildung mit Berufserfahrung
• Sicherer Umgang mit Microsoft Office Anwendungen
• Erfahrung im kreativen grafischen Gestalten mit Software
• Kenntnisse in der Anwendung von Content-Management-Systemen
• Textsicherheit, Sprachgefühl, Deutsch Level C2, Englisch mind. Level B2
• Ausgeprägte Dialogfähigkeit und kundenorientiertes Mindset
• Organisationstalent, Zuverlässigkeit und Gewissenhaftigkeit

Ihr Tagesgeschäft:

• eigenverantwortliche Büroorganisation (Terminplanung, Verwaltung)
• Administration (Rechnungswesen, Unterstützung bei Personalangelegenheiten)
• erster Ansprechpartner für Mitarbeiter und Kunden sein
• Organisation & Dokumentation von Teammeetings
• Organisation von Tagungen und Fachexkursionen für unsere Kunden
• Öffentlichkeitsarbeit, u. a. Pflege der Website, Gestaltung von Werbematerial
• Unterstützung bei Kunden- und Auftragsakquise (z. B. Angebotserstellung)
• Dokumentation & Überblick über aktuelle Projekte

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an bewerbung@irfp.de