Webseite NahverkehrsBeratung Südwest

Strategien und Lösungen für den öffentlichen Verkehr

Die NahverkehrsBeratung Südwest Partnerschaftsgesellschaft ist ein Zusammenschluss von vier Beratern mit zwei Bürostandorten und sechs angestellten Mitarbeitern in Baden-Württemberg.

Ausgehend vom deutschen Südwesten, wo die Keimzelle und bis heute der Schwerpunkt unserer Aktivitäten liegt, hat sich der Radius unserer Projekte auf das gesamte Bundesgebiet und das benachbarte europäische Ausland ausgedehnt.

Wir beraten in allen Verkehrsplanungs- und Organisationsfragen des öffentlichen Verkehrs von der Idee bis zur Umsetzung.

Zur Verstärkung unseres Teams in Heidelberg suchen wir:

  • Verkehrsplaner m/w/d oder
  • Fachwirt m/w/d für Personenverkehr und Mobilität

Folgende Aufgabenfelder erwarten Sie:

  • Erstellung von Mobilitätskonzepten, (ÖSPV, SPNV, differenzierte Bedienungsformen)
  • Liniennetz-, Fahrplan- und Umlaufoptimierung
  • Planung und Optimierung von Schülerverkehren,
  • Nachfrage- und Einnahmenprognose, Schülerverkehrsprognosen
  • Analyse von Kosten- und Erlösstrukturen und deren Bewertung
  • Vorbereitung und Durchführung von wettbewerblichen Vergabeverfahren im ÖSPV und SPNV
    • Beschreibung der Verkehrsleistung
    • Abstimmung der Vergabeinhalte und der Dokumente mit den Kunden
    • Pflege und Bedienung der E-Vergabe-Plattform
    • Kommunikation mit den Bietern und Stakeholdern
    • Prüfung und Wertung der Angebote
    • Führung des Vergabevermerkes
  • Erstellung von Nahverkehrsplänen und Linienbündelungskonzepten
  • Konzeption und Ausarbeitung von Tarifsystemen
  • Umsetzungsbegleitung
  • Kommunikation von Planungsinhalten und Ergebnissen in Wort, Schrift und Präsentation vor entsprechenden Gremien

Folgende Qualifikationen bringen Sie mit:

  • Hochschulabschluss im Bereich Verkehrswissenschaften, Geografie oder Verkehrsingenieurswesen oder Weiterbildung zum Fachwirt (m/w/d) für Personenverkehr und Mobilität
  • Berufserfahrung in der ÖPNV-Planung als Verkehrsplaner (m/w/d) ist von Vorteil
  • Sehr gute EDV- und Standardsoftware-Kenntnisse
  • Schnelle Auffassungsgabe und hohe Motivation für das Aufgabengebiet
  • Analysefähigkeit sowie die Fähigkeit, konzeptionell zu denken
  • Formulierungsfähigkeit (=Verbalisierung von Sachverhalten, z.B. Fahrplänen…)
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie hohe Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit und gute kommunikative Fähigkeiten, sicheres Auftreten

Kontakt:

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen an:
Nahverkehrsberatung Südwest
z.Hd. Simone Kroll
Galileistraße 2
69115 Heidelberg
oder per Mail: simone.kroll@nbsw.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an simone.kroll@nbsw.de