• Teilzeit
  • Vollzeit
  • Magdeburg

Webseite Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH

Die Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH mit Sitz in Magdeburg plant, bestellt und finanziert im Auftrag des Landes den Schienenpersonennahverkehr. Sie betreibt die landesweite INSA-Auskunft in Kooperation mit Verkehrsunternehmen und Verkehrsverbünden.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Bearbeitung von Finanzierungs-fragen im Bereich öffentlicher Verkehrsangebote eine/n

Verwaltungsfachwirt:in für ÖPNV-Finanzierung

Bachelor of Business Administration oder vergleichbarer Abschluss
(Vollzeit/Teilzeit, unbefristet)

Ihre Aufgaben

Im Rahmen aktueller verkehrspolitischer Programme stellt der Bund den Ländern für die Unterstützung öffentlicher Verkehrsangebote finanzielle Mittel zur Verfügung.

  • Sie erarbeiten oder nehmen Stellung zu Rechtsvorschriften des Bundes und des Landes
  • Sie erarbeiten Förderrichtlinien zu ganz bestimmten Projekten in enger Abstimmung mit dem für Verkehr zuständigen Ministerium
  • Sie arbeiten mit an Pressemitteilungen, bereiten Gremienarbeit vor, beantworten Anfragen, Petitionen, Eingaben und Beschwerden
  • Sie planen Länderumfragen und werten diese aus
  • Sie unterstützen bei der Haushaltsplanung der Landesmittel und der Nachweisführung für die Verwendung der Mittel

Ihre Qualifikation

  • einen Beschäftigungslehrgang (B2) oder einen Fachhochschulabschluss auf verwaltungstechnischem oder einen vergleichbaren Abschluss auf vergleichbarem Gebiet
  • idealerweise haben Sie Ihr Ausbildungswissen bereits durch Berufserfahrung erweitert und verfügen über vertiefte Kenntnisse und Vorerfahrungen im Haushalts- und Zuwendungsrecht
  • eine selbständige, zielgerichtete und strukturierte Arbeitsweise, Verhandlungsgeschick und die Fähigkeit zum interdisziplinären und teamorientierten Arbeiten

Wir bieten Ihnen

  • tariflich gebundene Vergütung gemäß TV-L, Entgeltgruppe 11, (wenn Voraussetzungen erfüllt)
  • eine jährliche Sonderzahlung
  • vermögenswirksame Leistungen und eine betriebliche Altersvorsorge
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und einen ergonomisch eingerichteten Arbeitsplatz
  • großzügige Anzahl an Urlaubstagen
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung
  • flexible Arbeitszeitgestaltung inklusive der Möglichkeit zur mobilen Arbeit, für individuelle Teilzeitlösungen sind wir gesprächsbereit

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über das Bewerberportal auf unserer Internetseite www.nasa.de/karriere bis spätestens 31.07.2024 unter dem Stichwort „Stellenausschreibung ÖPNV-Finanzierung“. Die Bewerbungsgespräche sind in der 33. KW 2024 vorgesehen.

Bei Fragen zur Stellenausschreibung wenden Sie sich bitte an Frau Gabi Warnecke unter Tel. 0391/ 53631-130.

Weitere Informationen über unsere Tätigkeitsfelder sowie unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter www.nasa.de.

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte www.nasa.de.