• Vollzeit
  • Magdeburg

Webseite Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH

Die Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH (mit Sitz in Magdeburg) plant, bestellt und finanziert im Auftrag des Landes den Schienen­personennahverkehr. Sie betreibt die landesweite INSA-Auskunft in Kooperation mit Verkehrsunternehmen und -verbünden.

Für die Stabsabteilung Strategie und Kommunikation suchen wir ab August 2022 eine/n

Mitarbeiter*in ÖPNV-Plan und Strategie
 (Vollzeit, befristet)

als Elternzeitvertretung (12 Monate). Eine anschließende Weiterbeschäftigung bei der NASA GmbH wird angestrebt.

 Ihre Aufgaben

  • Sie entwickeln gemeinsam mit unseren Fachabteilungen die Gesamtstrategie für den ÖPNV-Plan des Landes weiter und berichten regelmäßig über dessen Umsetzung.
  • Sie übernehmen die Koordination ausgewählter Projekte und stimmen sich dabei eng mit den anderen Fachabteilungen der NASA GmbH ab.
  • Sie unterstützen die Abteilungen bei der Erstellung interner Konzeptpapiere und koordinieren für die Geschäftsleitung die Beantwortung übergreifender Anfragen von Politik, Landesverwaltung und Verbänden.

Ihre Qualifikation

  • Sie verfügen mindestens über ein abgeschlossenes Fachhochschul- oder Bachelorstudium bspw. in den Fachrichtungen Verkehrsingenieurwesen, Verkehrswirtschaft, Geografie, Wirtschaftsingenieurwesen oder besitzen vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen.
  • Sie sind offen für abwechslungsreiche Fachthemen aus der ÖPNV-Welt und der Verkehrspolitik und können sich schnell in unbekannte Gebiete einarbeiten.
  • Sie arbeiten zuverlässig und lösungsorientiert und können komplexe Sachverhalte sehr gut strukturieren und vermitteln.

Wir bieten Ihnen

  • tariflich gebundene Vergütung gemäß TV-L, Entgeltgruppe 11
  • jährliche Sonderzahlung
  • vermögenswirksame Leistungen und eine betriebliche Altersvorsorge
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • ergonomisch eingerichteten Arbeitsplatz
  • großzügige Anzahl an Urlaubstagen
  • Möglichkeit zur Weiterbildung
  • flexible Arbeitszeitgestaltung inklusive der Möglichkeit zur mobilen Arbeit

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über das Bewerberportal auf unserer Internetseite bis spätestens 10.07.2022 unter dem Stichwort „Stellenausschreibung ÖPNV-Plan/Strategie“ unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins.

Sperrvermerke werden beachtet. Die Bewerbungsgespräche sind in der 29./30. KW 2022 vorgesehen.

Bei Fragen zur Stellenausschreibung wenden Sie sich bitte an Frau Gabi Warnecke unter Tel. 0391/ 53631-130.

Weitere Informationen über unsere Tätigkeitsfelder sowie unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter www.nasa.de.

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte www.nasa.de.