• Vollzeit
  • Cottbus

Webseite Cottbusverkehr

Die Cottbusverkehr GmbH ist kommunaler Dienstleister für den öffentlichen Personennahverkehr in der Stadt Cottbus und im Landkreis Spree-Neiße. Mit unseren derzeit etwa 250 Mitarbeitern betreiben wir in der Lausitz im Süden Brandenburgs einen modernen Stadt-und Regionalverkehr mit Straßenbahnen und Omnibussen.
Für unser motiviertes Team im Geschäftsbereich Verkehr suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter Verkehrstechnologie / Verkehrsplanung (w/m/d).

Die Aufgabengebiete umfassen unter anderem:

• Planung des Verkehrsangebotes unter Berücksichtigung der bestehenden Verkehrsverträge
• Erarbeitung effizienter Fahrpläne, Umlauf- und Dienstpläne mit einer modernen Planungssoftware
• Verkehrstechnologische Vorbereitung von Baumaßnahmen (auch Abstimmung mit Behörden und Bauträgern)
• Steuerung und Datenversorgung von Systemen zur ÖPNV-Beschleunigung
• Mitwirkung bei der Entwicklung und Umsetzung von ganzheitlichen und
nutzerzentrierten Mobilitätsformen in verschiedenen Projekten (z.B. On-Demand-Services)
• Erstellung von online und offline Fahrgastinformationen
• Co-Administration des rechnergestützten Betriebsleitsystems zur Betriebssteuerung
und Betriebsüberwachung
• Statistische Auswertung und Abrechnung von Verkehrsleistungen
• Mitwirkung bei Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Fahrgasterhebungen
u.a. mit Hilfe eines automatischen Fahrgastzählsystems

Anforderungsprofil:

• Abgeschlossenes Hochschul-/Fachhochschulstudium (Bachelor/Master/Diplom) im
Bereich Verkehrswirtschaft/Verkehrsingenieurwesen/Geografie/Stadtentwicklung oder
vergleichbar mit starkem Bezug zum ÖPNV
• Fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet des öffentlichen Personennahverkehrs
• Vorzugsweise Kenntnisse und praktische Erfahrungen mit den ÖPNV-spezifischen
Softwareanwendungen IVU.plan und IVU.fleet sowie im Themengebiet LSA-Steuerung (ÖPNV-Beschleunigung)
• Organisationstalent, konzeptionelles Denken, Durchsetzungsvermögen und Teamgeist
• Führerschein Klasse B

Wir erwarten eine dynamische Persönlichkeit, die sich in jeder Hinsicht mit dem öffentlichen Personennahverkehr identifiziert, es jederzeit versteht unternehmerische Zielvorgaben zu erfüllen und einen Beitrag zur Weiterentwicklung eines modernen und zukunftsweisenden ÖPNV in und um Cottbus leisten will. Sie sollten sich durch gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten
auszeichnen.

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit attraktiver Vergütung nach Spartentarifvertrag TV-N BRB inklusive Urlaubsgeld und weiterer Sonderzahlungen in einer zukunftsorientierten und spannenden Branche mit einem breiten Spektrum an interessanten Tätigkeiten. Dabei ist uns nicht nur unsere soziale Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern durch betriebliche Altersvorsorge und Sonderleistungen wichtig, auch deren Weiterbildung besitzt für
uns einen hohen Stellenwert. Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgeschickt, wenn ein ausreichend frankierter Antwortumschlag beigefügt ist. Von der Zusendung von Eingangsbestätigungen und Zwischenbescheiden sehen wir ab. Im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehende Kosten (z. B. Fahrt- und Bewerbungskosten) werden nicht übernommen.
Zur Geltendmachung der Rechte für schwerbehinderte bzw. gleichgestellte behinderte Menschen ist mit Einreichung der Bewerbungsunterlagen die Vorlage der entsprechenden amtlichen Nachweise erforderlich. Wir erheben zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens Ihre Daten! Wir würden uns freuen, wenn Sie Teil unseres Unternehmens werden und die Verkehrsregion Cottbus mit uns bewegen. Wenn Sie sich dieser anspruchsvollen Tätigkeit stellen wollen, senden Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 30.11.2020 an:
Cottbusverkehr GmbH
Walther-Rathenau-Straße 38, 03044 Cottbus
E-Mail: personal@cottbusverkehr.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an personal@cottbusverkehr.de