• Vollzeit
  • Berlin

Webseite Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB)

Wir machen die Verkehrswende erreichbar

Wir freuen uns über Unterstützung durch einen
Kaufmännischen Mitarbeiter (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

Meldewesen:

  • Verwaltung der Einnahmenmeldungen der Verkehrsunternehmen (VU) in Datenbank Meldewesen
  • Prüfung, Bearbeitung & Erfassung (Import) von Monats- & Jahresmeldungen
  • Inhaltliche & rechnerische Prüfung, Abstimmung & Verwaltung der Testate der VU

Verkehrserhebungen:

  • Mitarbeit bei Ausschreibung & Vergabe von gutachterlichen Leistungen zu Verkehrserhebungen
  • Laufende Abstimmung mit Gutachter & VU
  • Mathematisch-statistische Begleitung des Einsatzes von „Automatischen Fahrgastzählsystemen“ (AFZS) im Rahmen der Erhebungen & Mitwirkung bei Weiterentwicklung der geltenden Rahmenbedingungen

Trilaterale Einnahmenaufteilung:

  • Quartalsweise Erstellung von Abrechnungen zum trilateralen Einnahmenaufteilungsvertrag im Tarifbereich Berlin ABC & jährliche Spitzabrechnung

Mobilitätsticket Brandenburg & VBB-Abo Azubi:

  • Abstimmungen sowie Vertragsabwicklung mit den Vertragspartnern
  • Finanzmanagement
  • Aufbereitung, Abstimmung & Durchführung vorläufiger & endgültiger Abrechnungen

Sonstige Aufgaben in der Einnahmenaufteilung:

  • Mitarbeit bei Abrechnung der Semestertickets, der BahnCard & weiterer Ticketarten (Fahrradkarten, VBB-Abo 65plus, Kombiticket usw.)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Fach- /Hochschulstudium oder kaufmännische Berufsausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Kenntnisse in Statistik & quantitativen empirischen Methoden
  • Wünschenswert: Kenntnisse des Verkehrsgebietes Berlin-Brandenburg & der Tarifstrukturen im VBB
  • Professioneller Umgang mit MS Office
  • Teamorientiert, dialogbereit, kooperationsfähig, verhandlungsstark, zahlenaffin
  • Ziel- & lösungsorientierte Arbeitsweise mit Fähigkeit zur Priorisierung

Unsere Benefits:

  • Unbefristete Vollzeitstelle (40 h/Woche)
  • Ausgewogene Work-Life-Balance: Familienfreundliche & flexible Arbeitszeiten & jährliches Zeitbudget für mobiles Arbeiten
  • Moderner Arbeitsplatz im Zentrum Berlins & angenehmes Betriebsklima
  • 30 Tage Urlaub (Heiligabend & Silvester gelten bei uns nicht als Arbeitstage)
  • Betriebsinternes Massageangebot
  • Ihre personengebundene VBB-fahrCard (Firmenticket)
  • Fachspezifische Schulungen
  • Einarbeitung durch einen persönlichen Mentor (m/w/d)
  • Eine betriebliche Altersvorsorge der Versorgungsanstalt des Bundes & der Länder (VBL)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@vbb.de.

Wir bitten um die Übersendung eines zusammengefassten PDF-Dokuments.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an bewerbung@vbb.de