• Vollzeit
  • Wien

Webseite Wiener Linien

Wir bringen Wien weiter: Wir, das sind 8.700 Menschen aus über 45 Nationen und in über 100 verschiedenen Berufen. Ob es um steigende Ansprüche unserer KundInnen geht, neue Technologien oder wachsenden Wettbewerb – unser Tun steckt voller Herausforderungen. Und die meistern wir am besten im Team. Unser Anspruch ist klar: Es geht nicht nur um den bestmöglichen täglichen Nahverkehr in Wien. Es geht auch um die Zukunft unserer Stadt, die stetig wächst, und um den Ausbau unserer technologischen Innovationskraft. Wir suchen InnovatorInnen. BegeisterInnen und BewegerInnen.

Wir gegen Stillstand: wir sind InnovatorInnen, WeichenstellerInnen, VorantreiberInnen. Wir arbeiten in rund 100 Berufen und sprechen 35 Sprachen. Wir sind Wiens führender Mobilitätsanbieter und suchen Persönlichkeiten mit Leidenschaft und Commitment.

Das erwartet Sie

  • Sie unterstützen unser Team im Fachbereich „Infrastruktursicherheitsmanagement“ bei der Abwicklung von Hauptinspektionen unserer Bahnbauwerke gemäß StrabVO 1999 § 61 Abs.3 oder eisenbahnrechtlicher Ausnahmegenehmigungen (zivilrechtlicher Vertrag, Arbeitsübereinkommen)
  • Die Kostenplanung sowie die gesamte Projektaktenführung und -prüfung, von der Vorbereitung über die Genehmigung und Vergabe, bis hin zur Durchführung der Maßnahmen, zählt dabei zu Ihren Aufgaben
  • Außerdem arbeiten Sie an der Entwicklung und Anpassung gesamtheitlicher Zustandsbewertungen und Zustandsberichte sowie am Prozess der Integration von Daten in zentrale Zustandsdatenerfassungssysteme mit
  • Die Erstellung von Leistungsverzeichnissen/technischen Lastenheften für die Vergabe sowie die Durchführung aller Arten von Abrechnungen nach den abgeschlossenen Leistungen runden Ihr Aufgabengebiet ab

Das bringen Sie mit

  • Sie sind in Ausbildung und verfügen über ein abgeschlossenes technisches Studium (techn. Uni/FH, Fachrichtung Bauingenieurwesen oder Kultur- und Wassertechnik von Vorteil) und/oder Sie haben die HTL-Matura absolviert
  • Idealerweise bringen Sie Kenntnisse in den Bereichen Prozessmanagement, Risikomanagement, eisenbahnrechtliche Vorschriften und Verhandlungen mit
  • Sie haben bereits Kenntnisse im Arbeitnehmer*innenschutz, verfügen über sehr gute EDV-Kenntnisse in den Bereichen Datenanalyse, Datenbanken und Messdatenaufbereitung
  • Ihre Bereitschaft zur eigenverantwortlichen Durchführung von Aufsichtstätigkeiten gem. EisbG setzen wir jedenfalls voraus (Ihr Einsatz erfolgt auch während der Nachtstunden)
  • Ihre ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit kann uns überzeugen, ebenso Ihr Sicherheitsdenken und Ihre ausgezeichneten strategischen, analytischen und organisatorischen Fähigkeiten
  • Sie sind zudem belastbar und behalten auch in Stresssituationen eine rasche Auffassungsgabe

Tagtäglich halten wir Wien am Laufen und übernehmen Verantwortung für die Menschen in der Stadt – auch bei der Gesundheit. Um Kolleg*innen und Kund*innen zu schützen, setzen wir daher auf Bewerber*innen, die bereits gegen Covid19 geimpft oder bereit sind, sich impfen zu lassen.

Das bieten wir Ihnen

Gesundheit und Vorsorge: Ein starkes betriebliches Gesundheitsmanagement mit tollen Services von diversen Sportangeboten bis Impfaktionen.

Work-Life-Balance: Ein zentraler Firmenstandort, 37,5 Std. Woche, Modelle für Gleit- und Teilzeit, Homeoffice, Modernes Karenzmanagement und Papamonat.

Onboarding und Entwicklungsmöglichkeiten: Einsteigen und vorankommen: Laufende Weiterbildungen und ein Talente-Programm ermöglichen den Karriere-Aufstieg.

Speisen und Getränke: Kantinen sorgen für das leibliche Wohl! Gesund & gut: Saftbar, Salatbuffet, vegetarische Menüs.

Arbeitsumfeld: 8.700 Menschen in über 100 Berufen mit einem großen Ziel: Wien bewegen.

Events & Aktivitäten: Newcomer-Tag zum Einstieg, Backstage Touren, Weihnachtsfeier im Team und zahlreiche Events, um sich zu vernetzen.

Vergünstigungen: Gratis Jahreskarte, Vergünstigungen für Sport und Freizeit sowie weitere Goodies.

Sonstiges

Ein Job mit Mehrwert: Gemeinsam Wien weiterbringen; Ein gutes Gefühl: 965 Millionen Fahrgäste im Jahr zuverlässig an ihr Ziel zu bringen. Gleichberechtigung, Respekt und Sicherheit werden großgeschrieben.

Kontakt: Christoph Keibl unter recruiting@wienerlinien.at

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte www.wienerlinien.at.