• Abschlussarbeit
  • Erlangen

Webseite Siemens Mobility GmbH

Unsere fünf Business Units Rail Infrastructure (RI), Turnkey (TK), Rolling Stock (RS), Costumer Service (CS) und Intelligent Traffic Systems (ITS) agieren als globale Unternehmer. In acht Regionen stärken wir unser Unternehmen, um näher am Kunden zu sein und mit ihnen gemeinsam das Geschäft zu entwickeln.

Geschäftsgebiet: Rail Infrastructure / Electrification (SMO RI EL)
Funktionsgebiet: Engineering Fahrleitung / Center of Competence

Der weltweite Bedarf an umweltfreundlichen Verkehrssystemen hält – bei wachsendem Verkehrsaufkommen – unvermindert an. Für alle Arten des schienengebundenen Nah- und Fernverkehrs bieten wir unseren Kunden aufeinander abgestimmte Produkte, Systeme und Dienstleistungen. Um in diesem weltweit wachsenden Markt unsere Position als einer der führenden Systemanbieter auszubauen, suchen wir deine Unterstützung.

Der Geschäftsbereich Electrification der Siemens Mobility GmbH entwickelt und baut seit Jahrzehnten Fahrleitungsanlagen für umweltfreundliche elektrische schienen- und straßengebundene Verkehre. Andere sprechen über Umweltschutz – wir leben ihn. Darum fahren wir 100% elektrisch.

Verantwortungsbereich/Aufgaben:

Im Geschäftsbereich Fahrleitungen warten ständig spannende und herausfordernde Themen auf einen Bearbeiter. Wir haben gute Erfahrungen gesammelt, zusammen mit Studenten im Rahmen der Abschlussarbeiten Forschungs- und Entwicklungsthemen anzugehen. Wo der Schwerpunkt der Arbeit liegt, entscheiden wir abhängig von deinem Interesse und unseren aktuellen Herausforderungen. Die Verknüpfung von universitären Ansätzen und dem starken Netzwerk an Praxispartnern führen zu vielfältigen neuen Ansätzen der Verbesserung unserer aktuellen Anlagen.

Folgende Aufgabenschwerpunkte ergeben sich daher prinzipiell:

  • Untersuchungen zu Lebenszykluskosten
  • Untersuchungen zu Errichtungs- und Instandhaltungsprozessen mit Fokus auf technologischen Verbesserungen
  • Allgemeine Methoden zur Auslegung von Fahrleitungsanlagen inkl. Simulation des Zusammenwirkens von Stromabnehmer- und Fahrleitung
  • Programmierung von Anwendungen zur Abschätzung von Angeboten und oder Unterstützung der Projektabwicklung

Ausbildung:

Verkehrsingenieurwesen, Master Elektrische Bahnen

Fähigkeiten:

  • Initiative
  • Organisationsgeschick und Qualitätsorientierung
  • Kreativität
  • Kundenorientierung
  • Analysefähigkeit
  • Teamfähig
  • technisches Grundverständnis
  • Drang neues zu erkunden und durch eigene Ideen Verbesserungen zu erreichen

Worauf warten? Informiere dich zu Details oder sende deine Bewerbung direkt an André Dölling.

Email: andre.doelling@siemens.com
Telefon: 0152/09026336

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte siemens.com .